Unsere Ansprechpartnerinnen
in Indien

in Mumbai und Kumbhe:

Renu Raut

Seit 2014 ist Renu als Geschäftsführerin von EOTO eingesetzt. Sie wurde durch die Gründerin Jyoti Tanna in die Strukturen und dem Grundgedanken der Organisation eingeführt und leitet diese im Sinne der Gründerin.

Renu hat den Bachelor Abschluss in Psychology sowie den Master Abschluss in der Sozialarbeit. Sie ist verantwortlich für alle Projekte der Organisation in Maharashtra und Delhi, somit auch unsere Ansprechpartnerin für unser Projekt in Kumbhe und Jeete. Renu kommt ursprünglich aus Kerala und lebt jetzt mit ihrem Mann und Sohn in Mumbai.

Nanda Kukreja

Nanda ist zuständig für die einzelnen Aktivitäten in den verschiedenen ländlichen Projekten von EOTO.
Für unser Projekt-Dorf Kumbhe plant sie die Aktivitäten und Workshops, bestellt und überwacht die Verteilung der Schulbücher, Schreibhefte, Schulranzen, Uniformen und Schuhe.
Sie informiert direkt die Förderer und Spender der einzelnen Projekte über die durchgeführten Workshops und Veranstaltungen.
Nanda ist seit 2010 für EOTO tätig, sie arbeitet in Mumbai und ist für den Erlanger Freundeskreis Indien direkte Ansprechpartnerin. www.eotoindia.org

Manda Mhatre

Manda lebt ca. 4 km entfernt in Dhamote, einem Nachbardorf von Kumbhe. Dhamote ist bereits seit Jahren ein Projektdorf von EOTO. Mandra arbeitet hier als Lehrerin von EOTO und ist seit Juni 2018 als Koordinatorin in Kumbhe eingesetzt. 2 Mal in der Woche arbeitet sie dort, unterstützt Sangeeta und Seema bei ihrer Arbeit und ist Ansprechpartnerin für die Jugendlichen und Frauen. Sie berichtet wöchentlich an EOTO in Mumbai über die Workshops und Förderunterrichte, die schulischen Fortschritte der Kinder sowie die Probleme der Einheimischen.

Nach einer tollen Zusammenarbeit der letzten Jahre verlässt Poonam unser Dorf, sie ist jetzt verheiratet und lebt in der Familie ihres Mannes in Karjat.
Ihre Aufgaben übernehmen:

Sangeeta Dhyneshwar Bhoir

Sie ist geboren in Matheran, verheiratet in Kumbhe. Sie ist 31 Jahre alt und hat den Abschluss der 10. Klasse.
Sangeeta hat 2 Kinder, sie übernimmt den Unterricht im Kindergarten und leitet die Näh- Workshops für die Frauen und Jugendlichen.

Seema Maruti Gaikwad

Sie ist geboren in Jeete. Seema ist 23 Jahre alt, Single und hat ihr College mit der 14. Klasse abgeschlossen. Sie übernimmt den Förderunterricht für die Kinder der 1. bis 3. Klasse.
Beide, Seema und Sangeeta, arbeiten direkt mit Manda zusammen und koordinieren die EOTO Lehrerinnen in Kumbhe.

Sandhya Pai

Sandhya ist Lehrerin in Mumbai und steht EOTO beratend zur Verfügung, da sie langjährige Erfahrungen mit ländlichen Projekten hat.

Mrinalini Desai

Ist die Initiatorin des Projektes Kumbhe, war Ansprechpartnerin für die Probleme der Frauen im Dorf bis 2014.
Mrinalini ist inzwischen aufgrund ihres hohen Alters ausgeschieden aus der Betreuung des Dorfes und lebt in Mumbai.

Allgemeine Links zu Partnerinnen:

Bollywood-Tanz

www.danceartt.de

www.ninartisa.de